Herzlich Willkommen in der Physioinsel

Herzlich Willkommen in der Physioinsel

Unser Kunde steht in der Physioinsel als Patient und Sportler stets im Mittelpunkt. Ein auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnittenes Behandlungs- und Betreuungkonzept wird in der Therapie oder aber im Training umgesetzt.

Unser junges Team mit viel Erfahrung aus den Bereichen Therapie und Trainingsbegleitung arbeitet nach den neuesten Erkenntnissen. Wir freuen uns mit Ihnen zusammen den Auf- und Ausbau einer lebenslangen, den Lebensumständen angepassten Mobilität zerreichen.

 

Die Krankengymastik kann bei den folgenden Problemstellungen in Anspruch genommen werden:

  • Funktionsstörungen von Gelenken
  • Schmerzen jeglicher Art
  • Verminderte Dehnfähigkeit von Muskulatur
  • Muskeldysbalancen
  • Vor und Nachbehandlung von Operationen
  • Sportunfälle oder Unfällen jeder Art
  • Neurologische Erkrankungen
  • Chronische Erkrankungen

Wichtig ist außerdem, die Entwicklung eines Eigenübungsprogramms um den Patieten langfristig von der Therapie profitieren zu lassen.

Bei der manuellen Therapie werden Funktionsstörungen des Bewegungsapparates befundet und mit speziellen Mobilisationstechniken und Handgriffen behandelt, um Schmerzen zu lindern und Bewegungsstörungen zu beseitigen.

 

 

Durch gezieltes, mit dem Therapeuten durchgeführtes Training an den Geräten werden muskuläre Dysbalancen ausgeglichen und verschiedene Körperbereiche gestärkt. Nach einem Befund erstellt der Therapeut gemeinsam mit dem Patienten einen Trainingsplan, um ein speziell auf ihn ausgerichtetes Aufbautraining durchzuführen.

 

Das Bobath-Konzept ist ein bewährtes, bewegungstherapeutisches Behandlungskonzept für Menschen mit motorischen Beeinträchtigungen aufgrund neurologischer Funktionsstörungen.

 

Fangotherapie

Die Fangotherapie wird meist in Verbindung mit einer Massage oder Krankengymanstischen Behandlungen angewendet. Durch die Wärme wird die verspannte Muskulatur gelöst, der Blutkreislauf wird angeregt und das Fango kann seine heilende Wirkung entfalten.

 

Tape

Nach einem Befund durch unsere Physiotherapeuten wird ein Tape angelegt, welches speziell auf die vorliegende Problematik eingeht. Es kann bei den verschiedensten Beschwerden mit Tapes gearbeitet werden, wie z.B.: Schmerzen, Dysbalancen, Instabilitäten, Lymphödem oder Zuständen vor/nach der Operation.

 

Eisbehandlung

Lokale Eisanwendung durch Eispackungen oder Eisgel zu Schmerzlinderung, Minderung einer Schwellung und Muskeltonusregulation.

 

Elektrotherapie

Die Therapie mit Strom wird angewendet, um Schmerzlinderung herbeizuführen und die Durchblutung und den Stoffwechsel anzuregen. Muskulatur mit eingeschränkter Funktion aufgrund von Nervenläsionen können mit Strom gereizt werden, um deren Funktion zu verbessern.

Jubiläumswoche dauert noch

Tage
Stunden
Minuten
Sekunden

Imagefilm der MTG Sportinsel

Kursprogramm heute

Dienstag, 22.10.2019
20:15 Uhr
Zumba
Mitglied werden
Mitglied werden
Hier erfahren Sie

Zum Hauptverein

Unsere weiteren Angebote

Zertifizierung

Unsere Sponsoren