Umstellung der Kursanmeldungen
  24.07.2020 •     Sportinsel

Zum 1. August lassen wir die Online-Anmeldungen für unser Kurssystem über eine andere Plattform laufen.

In letzter Zeit gab es immer häufiger Probleme mit der Kursanmeldung über Mygympoint. Daher haben wir uns dazu entschlossen, ab 1. August die Anmeldung zukünftig über eine andere Online-Plattform laufen zu lassen. Da eine Beschränkung der Teilnehmerzahlen nach aktueller Corona-Verordnung der Landesregierung notwendig ist, müssen sich alle Teilnehmer weiterhin bis auf unbestimmte Zeit für alle Kurse anmelden.

Während der Coronaschließung haben wir alle Kraftgeräte auf der Trainingsfläche ausgetauscht. Hierbei wurde vom Hersteller Technogym eine neue Software inklusive eigener App „MyWellness“ integriert.

In die App MyWellness haben wir jetzt auch unser gesamtes Kursprogramm eingepflegt. Zukünftig laufen alle Anmeldungen für die Kurse hierüber. Zudem haben wir in der letzten Woche alle Mitglieder mit ihren Emailadressen ins System eingepflegt. Als Bestätigung für die Einpflegung sollten alle Mitglieder eine Einladung mit Zugangslink für einen MyWellness-Account erhalten haben.
Sollten Sie keinen Link zugesendet bekommen haben, melden Sie sich bitte bei uns – wir kümmern uns schnellstmöglich darum.


Über den per Mail erhaltenen Link kann ein Account bei MyWellness angelegt werden. Anschließend kann über den App- oder Playstore die MyWellness App installiert werden. Über die App kann sich dann mit dem zuvor angelegten Account angemeldet werden. Auf der Startseite gelangt man zum „Zeitplan Kurse“. Hier erhält man über die Tagesanzeige eine Übersicht der an den jeweiligen Tagen stattfindenden Kurse sowie die Information, wann der Kurs zur Anmeldung freigeschaltet wird, wie viele Plätze noch verfügbar sind und kann sich über den Button „Buchen“ verbindlich anmelden.

Nachfolgend gibt es noch einige wichtige Informationen zum neuen Anmeldungssystem sowie zum Ablauf der Anmeldung:

  • Eine Anmeldung ist nur noch über die Handy- bzw. Tablet-App oder über einen Anruf bei uns möglich. Über die Internetseite am Computer ist eine Anmeldung leider nicht möglich.
  • Der Umstellungszeitraum für die Kurse auf die MyWellness App beginnt ab dem 01. August. Zukünftig kann man sich für die Kurse immer am Vortrag ab 12 Uhr anmelden. Somit wollen wir verhindern, dass am Sonntagabend um kurz nach 19 Uhr bereits alle Kurse ausgebucht sind.
  • Eine Veränderung gibt es zudem bei den Wartelisten. Es wird weiterhin für jeden Kurs eine Warteliste geben. Allerdings rücken die Teilnehmer nicht automatisch nach. Sobald sich ein Teilnehmer vom Kurs abmeldet, bleibt der Platz zunächst frei. In diesem Moment erhalten alle Personen auf der Warteliste eine Push-Nachricht von der MyWellness App. Das heißt derjenige, welcher am schnellsten auf den frei gewordenen Platz reagiert, erhält ihn auch. Bisher war hier oftmals das Problem, dass viele nachgerückte Personen dies nicht (rechtzeitig) mitbekommen haben und somit nicht zum Kurs gekommen sind.
  • Kursabsagen sind zukünftig nur noch bis 2 Stunden vor Kursbeginn möglich. Hiermit möchten wir kurzfristiges Absagen verhindern und Nachrückern eine realistische Chance geben, rechtzeitig informiert zu werden. Die Anwesenheit wird vom Kurstrainer vor Kursbeginn bestätigt und Fehlzeiten vermerkt.
  • Über die Profileinstellungen in der App könnt Ihr Euer Profil von „öffentlich“ auf „Privat“ stellen. So sind Eure Name sowie Euer Profilbild für andere Teilnehmer nicht sichtbar.

In der Woche vom 27.07. - 31.07. findet die Anmeldung noch ganz normal über Mygympoint statt. Trotzdem haben wir auf MyWellness „Testkurse“ angelegt. Das heißt, alle Mitglieder können sich über die App anmelden und ausprobieren, ob mit Ihrer Anmeldung alles klappt. Sollte es hier noch Probleme geben, haben wir die Möglichkeit, zusammen das Problem vor dem offiziellen Start der MyWellness App ab dem 01.08. zu beheben.

Falls Sie noch Fragen haben oder Unklarheiten bestehen, dürfen Sie sich gerne bei uns melden.


Unsere Sponsoren