Anpassungen durch 3G-Regeln für MTG Sportinsel
  15.08.2021 •     Sportinsel

Ab dem 16. August gilt in Baden-Württemberg eine neue CoronaVO. Hier die Änderungen für den Sportbetrieb in der MTG-Sportinsel.

Liebe MTG-Sportinsel Mitglieder, 

ab morgen Montag, den 16. August gilt in Baden-Württemberg eine neue CoronaVO. In Abkehr von der lokalen Inzidenz als dem Leitkriterium gilt nun flächendeckend die sog. 3-G-Regel. Wir dürfen den Sportbetrieb in der MTG Sportinsel lediglich getestenten, genesenen oder geimpften Mitgliedern ermöglichen (§ 14 Abs. 1 Nr. 6 CoronaVO BaWü) und sind verpflichtet den Nachweis hierüber zu überprüfen (§ 6 CoronaVO BaWü).

Wir können einen Impf- oder Genesenennachweis im Check-In System hinterlegen, sodass Ihr nicht immer an den Nachweis denken bzw. ihn vorlegen müsst. Die Geltungsdauer eines Testnachweises beträgt beim Antigen-Schnelltest max. 24 Std. und beim PCR-Test max. 48 Std. (§ 5 Abs. 3 S. 3 CoronaVO BaWü).

Abschließend möchten wir noch auf unsere neuen UV-C Filteranlagen in den Kursräumen und im Cardiobereich hinweisen. Hierdurch wird die Luft je nach Einstellung ein bis sechs Mal pro Stunden mittels Filter und UV-Licht komplett entkeimt.

Wir sind froh weiterhin geöffnet zu haben und freuen uns weiterhin auch Euch.


Unsere Sponsoren